Der Construction Summit 2022 - alles was Sie wissen müssen

Das erste Event des Jahres 2022 vor Ort: Der Construction Summit findet am 29. März in Hamburg statt - hier finden Sie alle Informationen dazu.
Kilian Schöneberger Richard Göldner CATHAGO
Quelle: Construction Summit

In wenigen Wochen ist es endlich wieder soweit: Nachdem bereits einige Messen und Konferenzen, u.a. die Bits and Machines 2022, der 15. Allgäuer Baufachkongress oder die digitalBAU 2022 abgesagt oder verschoben werden mussten, lässt die Pandemie nun wieder persönliche Veranstaltungen zu.

Der Construction Summit - die neue Messe und Konferenz für die Digitalisierung der Bauwirtschaft - findet am 29. März in Hamburg statt. Im Millerntor-Stadion des FC St. Pauli treffen sich die großen Namen der Bauindustrie und tauschen sich zu neuen digitalen Lösungen für die Planung und Umsetzung von Bauprojekten aus. 

Große Auftraggeber und Bauunternehmen kommen an dem eintägigen Event zusammen und nehmen an verschiedenen Vorträgen und Masterclasses teil. Darüber hinaus können sich alle Teilnehmer bei einer Stadionführung und beim Networking & Drinks austauschen und den Tag Revue passieren lassen.

Außerdem wird der Construction Summit Startup Award verliehen, um den rund 20 Startups vor Ort am Veranstaltungstag pitchen werden. Wenn Sie sich schonmal auf die Veranstaltung einstimmen möchten, können Sie sich hier den Trailer zum Construction Summit 2022 ansehen.

Die wichtigsten Informationen für Sie im Überblick:

Ab 08:30 Uhr ist am 29.03 Einlas, um 09.15 Uhr beginn der Construction Summit offiziell
Das Event findet im Stadion des Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli (Millerntor-Stadion) mitten im Hamburg statt
Es gibt zwei Bühnen: Neben der Mainstage finden Vorträge auch auf der Masterclass-Stage statt.
Bei der Veranstaltung werden ca. 500 Experten aus der Baubranche erwartet
Insgesamt nehmen 34 Aussteller am Summit teil, wovon 21 in der Startup-Area zu finden sind
➜ Sie haben noch kein Ticket? Für vergünstigte Tickets schreiben Sie uns eine Mail an event@cathago.de

Neuer Call-to-Action


Vorträge & Keynotes

Insgesamt gibt es am Construction Summit 24 Veranstaltungspunkte mit Vorträgen, Diskussionen und Pitches. Dabei die Übersicht zu bewahren und die  spannendsten Vorträge nicht zu verpassen, ist nicht immer einfach. Aus diesem Grund stellen wir hier Ihnen unsere Highlights des Construction Summits 2022 vor. Das gesamte Programm des Construction Summits gibt es hier.

➜ Wo & Wann?
Mainstage um 11:00 Uhr

➜ Thema?
„Digitalisierung in der Bauwirtschaft“

➜ Speaker:in?
Dr. Joachim von Lukowicz (HOCHTIEF PPP Operations), Simon Jagenow (Ed. Züblin), Enrico Kretsch (Peter Gross Bau), Jan Dietrich Hempel, (Garbe Industrial Real Estate) und Prof. Michael Cesarz (Breuninger)
➜ Wo & Wann?
Masterclass-Stage um 13:30 Uhr

➜ Thema?
„Die Digitalisierung des Bauens – und welche Rolle spielt ConTech und innovative IT?“

➜ Speaker:in?
Inga Stein-Barthelmes (Planen-bauen 4.0)
Termin am Construction Summit vereinbaren

➜ Wo & Wann?
Mainstage um ~15:20 Uhr

➜ Thema?
„Construction Summit Startup Awards: CATHAGO“

➜ Speaker:in?
Richard Göldner (CATHAGO) 
➜ Wo & Wann?
Masterclass-Stage um 16:30 Uhr

➜ Speaker:in?
„Wie Plattformen die Zukunft der Bauwirtschaft prägen werden“

➜ Speaker:in?
Nils Klose (Schüttflix)
➜ Wo & Wann?
Mainstage um 18 Uhr

➜ Thema?
Verleihung der Construction Summit (Startup) Awards mit anschließendem Networking & Drinks

Trailer des Construction Summits: